11.15 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Registrierung und kleiner Imbiss
12.00 Uhr Begrüßung und Beginn des Seminars, Kurzvorstellung der Referenten

12.15 Uhr

Dachbegrünung (Optigrün)
  • Basiswissen und Planungsgrundlagen
  • Systemlösungen, Biodiversität, Regenrückhalt und Förderung
  • Moderne Regenwasserbewirtschaftung auf dem Gründach
  • Einleitbeschränkung, intelligente Drosseln und Überflutungsnachweis
 
12.55 Uhr Von der Leckortung zur dauerhaften Überwachung (ILD)
  • Marktübersicht über Meßverfahren und Systeme für die Dichtheitsprüfung/-überwachung
 
13.35 Uhr

Wirtschaftliche Dämmlösungen für genutzte, hochbelastete Flachdächer. Nichtbrennbar, dauerhaft und ökologisch (multipor)

  • Aufbauten und Funktionsschichten
  • Planungsgrundlagen gemäß FDRL
  • CAD-Gefälledachplanung
  • Praxis- und Ausführungshinweise
 
14.10 Uhr Kommunikationspause mit Kaffee und Kuchen
14.55 Uhr Normgerechte Entwässerungslösungen für geänderte klimatische Anforderungen (ACO)
  • Geänderte Anforderungen an die Planung und Ausführung von Dachentwässerung und Türschwellen (reduzierte Schwellenhöhen, barrierefreie Schwellen) durch den Klimawandel
 
15.35 Uhr

Leistungsspektrum moderner Kunststoffabdichtungsbahnen (Sika)

  • Leistungsspektrum moderner Kunststoffabdichtungsbahnen für ein funktionssicheres Flachdach
 
16.35 Uhr Abschluss-Diskussion und Seminar-Ende
Während der Pausen haben Sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zu ersten Beratungsgesprächen.